Karina Wronka

Rechtskonsultantin

Absolventin von Jura an der Fakultät für Recht und Verwaltung der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań. Sie hat ihre Magisterarbeit im Bereich der deliktischen Haftung unter der Leitung von Prof. UAM Dr. habil. Tomasz Sójka an dem Lehrstuhl für Zivil-, Handels- und Versicherungsrecht verteidigt.

Sie hat ein Praktikum in der polnischen Botschaft in Paris in der Konsularabteilung abgeschlossen. Zu ihrer Pflichten haben u.a. Anfertigung der Entwürfe der Rechtsgutachten sowie Übersetzung der Unterlagen gehört.

Ihr Interessenbereich umfasst das Zivil und Handelsrecht.

Sie ist Autorin der Artikel auf dem Portal PrawoiTechnologia (betr. Recht und Technologie) u.a. im Bereich des Schutzes der Personaldaten sowie des Urheberrechtes.

Fremdsprachen: Englisch und Französisch.