10
Sep

Konferenz der WIRAS Verbund International in Frankfurt am Main.

Am 25-26. Juni 2018 ist in Frankfurt am Main die durch WIRAS Verbund organisierte internationale Konferenz stattgefunden. Der WIRAS Verbund vereinigt Rechtsanwaltskanzleien, welche die Dienstleistungen an deutschsprachige Mandanten erbringen. Zum WIRAS Verbund gehören derzeit weltweit über 100 Rechtsfirmen in 40 Ländern, die insgesamt über 750 qualifizierte Juristen beschäftigen.

Der Programm der Konferenz umfasste eine Reihe von Vorträgen betr. die aktuellen Fragen aus verschiedenen Rechtsgebieten, welche von den Juristen aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein, Spanien, Polen und Thailand gehalten wurden.

Die Kanzlei Babiaczyk, Skrocki i Wspólnicy haben auf der Konferenz die Partner: Dr. Mirosław Babiaczyk und Łukasz Walaszek vertreten. Dr. Mirosław Babiaczyk hat einen Vortrag über die rechtlichen Bedingungen der Aufnahme durch die ausländischen Unternehmer der Wirtschaftstätigkeit in Polen gehalten, der eine besondere Aufmerksamkeit der Teilnehmer erregt hat.